FOTO-1

Text: Laura Fortuño

Verwandte Artikel

  • _DSC0821
    Der Todestag von Miguel de Cervantes jährt sich zum 400sten Mal. Zwar hinterließ er seine Spuren in Castilla-La Mancha, aber auch in Madrid, Sevilla und Barcelona spricht man noch immer von ihm.
  • destacada
    Keine Sorge, wenn Sie nicht bis zu den besten Restaurants der Welt reisen können. Das gesamte Team von Noma, Alinea oder The Fat Duck kommt vorübergehend zu Ihnen.
  • Foto-destacada
    Kann sich ein verrufener Vorort in den schicksten Stadtteil verwandeln? New York, Barcelona, Hongkong und Buenos Aires wissen, dass es geht. So haben sie die Gentrifizierung erlebt.
  • Imagen destacada
    Es geht nicht darum, etwas gut zu machen, sondern darum, der Beste zu sein. Diese Läden und Restaurants setzen alles auf ein einziges Produkt.
  • Nueve-punto-1
    Die Experten raten zu fünf Mahlzeiten am Tag, was für ein Wochenende insgesamt zehn ergibt. In Ihrem Fall zehn Gelegenheiten, sich die Stadt einzuverleiben.
  • Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen über Google Analytics mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Persönliche Daten werden nicht übertragen. Falls Sie weiter unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung vono Cookies zustimmen. Sie können die Einstellungen ändern, um hierüber weitere Informationen zu erhalten.

    Passenger 6A Magazine

    Receive our monthly magazine

    What Passenger destinations would you like to discover in the future?

    We appreciate your input!