>>>Superhelden zwischen mittelalterlichen Mauern

Superhelden zwischen mittelalterlichen Mauern

Großes Festival der „fumetti“ oder in anderen Worten: Lucca Comics & Games. Eine großartige Werbung für Lucca und nicht nur für Freaks interessant. Alle Bewohner der kleinen Stadt in der Toscana, deren Hauptplatz von oben gesehen absolut rund ist, beteiligen sich daran. Lucca vereint Kunst, Geschichte und – im Oktober – Bildergeschichten. „Die Stadt der 100 Türme und 100 Kirchen“ legt sich ihren Superheldenumhang um und öffnet ihre Tore für ein Publikum, das für ein paar Tage der Realität entfliehen möchte. Hinter den gut erhaltenen mittelalterlichen Mauern zeigt Lucca eine Mischung aus Pokemóns und Super Mario Bros, die niemals altmodisch wird. Der nächste Termin ist der 15. Oktober bis 1. November. Dann verwandelt sich das mittelalterliche Städtchen in einen Ort, an dem wir alle für einen Tag Superhelden sein können.

Verwandte Artikel

Pantelleria, der sizilianische Blick auf Afrika

Die Vulkaninsel Pantelleria zwischen Italien und Afrika ist die schwarze Perle des Mittelmeers. Ihre Thermalquellen und bizarren Felsformationen sind das...

In Mailand sparen (und Prada tragen)

Die italienische Modehauptstadt ist für ihre Schaufenster mit sündhaft teurer Ware bekannt, aber es gibt Möglichkeiten, die Stadt zu genießen,...

Perugia für Schokoholics

Perugia ist das Epizentrum für Schokolden-Liebhaber. Im Oktober dreht sich hier alles um diese süße Köstlichkeit.

Aus Liebe sterben in der Toskana

Händchenhaltend durch eine mittelalterliche Stadt, ein Glas Wein bei Kerzenschein, gemeinsam die Kunst der Renaissance bewundern ... Entschuldige, Paris, aber...

Ein Museum auf 2275 Metern

Im Juli wurde der letzte Teil des Messner Mountain Museums (MMM), ein Projekt des Bergsteigers Reinhold Messner, eingeweiht. Er war...

Herkunftsbezeichnung: Italien

Balsamessig, Parmesankäse, genuesisches Pesto, neapolitanische Pizza ... Italienische Produkte sind weltweit mit Namen und Nachnamen bekannt. Wir erkunden das Land...