Off the record-10-10

Mein haus ist dein haus

Wir spielen Gastgeber in Madrid … und fast gleitet es uns aus den Händen

„Das wird kein Video, sondern eine Trilogie.“ Das sagte Carmen, unsere Chefredakteurin, als wir die Reportage vorbereiteten. Das war gar nicht einfach. Gerade weil es sich um Madrid, um unsere Heimat handelt, war die Liste der Bars und Restaurants, die wir aufnehmen wollten, unendlich. Wenn wir alle erwähnt hätten, an die wir dachten, hätten wir mit Sicherheit eine „erweiterte Version“ herausbringen können. Wir wollten Ihnen die Stadt so zeigen, wie wir sie einem Freund zeigen würden. Und das haben wir auch getan: Wir haben zwei schwedische Freundinnen zum Dreh mitgenommen. Sie werden Sie an ihren unverkennbaren blauen und orangefarbenen Haarschöpfen auf der Terrasse des Círculo de Bellas Artes erkennen.

Francisco Márquez hat die afrikanische Savanne gegen die Straßen von Malasaña und die iberischen Luchse gegen unseren „Passenger“, Liam Aldous, ausgetauscht.

Zur Essenszeit, die nach Aussage der Schwedinnen zu spät ist, waren wir ein wenig klassisch. Bei Platea Madrid entschieden wir uns für Thunfischbällchen und Schmorfleisch. Traditionelle Gerichte, aber in der Gourmetversion: Die Küchenchefs dieses Projekts haben zusammen vier Michelin-Sterne. Auch wenn sich den Stern Jorge, der Tonassistent verdient hat, der zu unserer aller Überraschung die Bühne betrat, um Klavier zu spielen. Carlos Luján, unser Fotograf, zieht Süßwaren dem Rampenlicht vor. Er hat für Le Monde, Newsweek und New York Times gearbeitet und freute sich wie ein Kind, als er die Kuchen von Mama Framboise fotografierte.

Francisco Márquez zeichnet für das Video verantwortlich. Er ist auf Fauna und Flora spezialisiert und wurde von der BBC mit dem ‚Wildlife Photographer of the Year’ ausgezeichnet. Er hat die afrikanische Savanne gegen die Straßen von Malasaña und die iberischen Luchse gegen unseren „Passenger“, Liam Aldous, ausgetauscht. Trotz seiner aufkommenden Erkältung war Liam mehr als sympathisch und wir konnten mit ihm durch die Straßen seiner Wahlheimat schlendern. Er brachte uns über die neuen Lokale der Gegend auf das Laufende und gab zu, dass wir nicht die einzigen sind: Auch er hat Probleme, sich für nur eines zu entscheiden.

liam-grabacion
Francisco-grabando-22
Campo-de-la-Cebada
20151013_133541-1500x860
separator-related
arrow-related

+ Passagiere + Reiseziele

01_PORTADA_Cok 01b

Cok Ratih

Tänzerin und Geschäftsfrau
Bali
01_003_MG_4853

Kiren Jogi

Schauspielerin und Produzentin
Londres
017a

Virgilio Martínez

Küchenchef und Unternehmer
Lima
2

Malik J. Fernando

DIREKTOR DES UNTERNEHMENS DILMAH TEA
Sri Lanka
EceUnerPortada

Ece Üner

Korrespondent in Spanien der Zeitschrift Monocle
Istanbul
Liam-Aldous-Madrid

Liam Aldous

Korrespondent in Spanien der Zeitschrift Monocle
Madrid
entrevistaweb

Paolo Fanale

Opernsänger
Munchen
separator-related
arrow-related

Verwandte Artikel

  • Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen über Google Analytics mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Persönliche Daten werden nicht übertragen. Falls Sie weiter unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung vono Cookies zustimmen. Sie können die Einstellungen ändern, um hierüber weitere Informationen zu erhalten.

    Passenger 6A Magazine

    Receive our monthly magazine

    What Passenger destinations would you like to discover in the future?

    We appreciate your input!