>>>Fünf Spas, die eine Reise wert sind
Foto: Mandarin Oriental Hotel Group

Fünf Spas, die eine Reise wert sind

Wohlbefinden hat seinen Preis. Für die Suche nach Schönheit werden weltweit jedes Jahr mehr als 82 Millionen Dollar ausgegeben. Lassen Sie sich verwöhnen - von den Malediven bis Hongkong.
Der Inbegriff für asiatischen Luxus
1. The Oriental Spa – Hongkong
Das Spa des Velaa Private Island verfügt über den einzigen „Snow Room“ der Malediven.
Foto: Velaa Private Island

Inneres Wohlbefinden

Dass die Ernährung unser Wohlbefinden beeinflusst, weiß man in der SHA Wellness Clinic (Alicante, Spanien). Gästen werden hier makrobiotische Ernährungsprogramme zu Preisen zwischen 500 und 6000 Euro angeboten.

Das Wellness-Erlebnis im Hotel Mandarin Oriental beginnt mit einem Bad in der Oase. Um sich in diesem Spa, das zu den besten Asiens gehört, richtig zu entspannen, dürfen Gäste schon eine Stunde vor Beginn ihrer Anwendung kommen. Die Wellnessanlage bietet ganzheitliche Bereiche, wie die Vitality-Pools oder die Amethyst-Dampfbäder. Das luxuriöse Enrich Body Treatment sorgt für eine verjüngte, gepflegte Haut. Es beginnt mit einem kreislaufanregenden Salz-Kaffee-Peeling. Danach wird die Haut am ganzen Körper mit einer Maske aus Meeresalgen porentief gereinigt. Die Behandlung endet mit einer sanften Massage mit einer Creme aus Lilien, Vanille und Ylang-Ylang-Blüten.
Diamantenhaut im sonnigen Kalifornien
Die exklusiven Alpha-Lounge-Sessel des SHA bieten eine revitalisierende Behandlung mit Farbtherapie, Musik und Wärme.
Foto: SHA Wellness Clinic
2. Sea Wellness Spa – Santa Monica, Los Angeles
Einige Anwendungen basieren auf Ayurveda. Auf Sanskrit, der alt-indischen Sprache, bedeutet das „Lebenswissenschaft“.
Foto: Dhara Dhevi Hotel
Das Spa des Hotels Casa del Mar ist der ideale Ort, um die neuesten Schönheitsanwendungen auszuprobieren. In dem umweltfreundlichen Wellnesszentrum relaxen Körper und Geist. Das Diamond Magnetic Body Ritual beseitigt die Auswirkungen von elektrischer Kontamination und Stress. Die Anwendung beginnt mit dem Ausgleichen der Chakren durch Edelsteine und endet mit dem Auftragen eines Diamantstaubschlamms mittels einer Magneten-Massage. Das Gefühl von Diamantstaub auf der Haut kostet Sie 260 US-Dollar.
Der König des Ozeans
3. Velaa Private Island – Malediven
Das Velaa Private Island, mit einer Größe von 25 Fußballfeldern, hat sich zu einer Referenz im Tourismussektor entwickelt. Das Resort, das aus dem Nichts aufgebaut wurde, verfügt lediglich über 43 private Urlaubsvillen mit eigenem Swimmingpool, 18 davon hängen direkt über dem Meer. Zusätzlich gib es eine Honeymoon-Suite, die man nur mit dem Boot erreichen kann. Das Spa des Velaa Resorts bietet asiatisch inspirierte Anwendungen, die je nach Urlaubslänge der Gäste individuell angepasst werden. Mitten im Indischen Ozean, umgeben von türkisblauem Wasser, kann man bei einer Massage natürlich besonders gut entspannen.
Der Rückzugsort der Promis
4. SHA Wellness Clinic – Alicante, Spanien
Dieses Wellness- und Detox-Zentrum vereint den Nutzen natürlicher Anwendungen und gesunder Ernährung mit den neuesten medizinischen Erkenntnissen. Auf der Suche nach ewiger Jugend kommen jedes Jahr viele Besucher hierher. Zu den berühmten Kundinnen gehören Naomi Campbell, Barbra Streisand und Kylie Minogue. Die „SHA-Detox“-Massage versorgt den Organismus mit Sauerstoff und befreit ihn von Giftstoffen. Eine Drainage mit Glasglocken, die einen sanften Sog ausüben, und ätherischen Ölen bearbeitet die energetischen Meridiane des Körpers.
Im Dienst der Tradition
5. Dheva Spa and Wellness Centre – Chiang Mai, Thailand 
Das Spa des Hotels Dhara Dhevi in einem Palast aus dem 19. Jahrhundert hat sich auf thailändische und ayurvedische Behandlungsmethoden spezialisiert. Der 3100 Quadratmeter große Wellnesstempel ist mit buddhistischen Skulpturen und Figuren dekoriert. Die ganzheitlichen Anwendungen sind auf die Nutzung exotischer Kräuter und einheimischer Ingredienzen ausgerichtet. Ein Body-Wrapping mit Wild Forest Honey versorgt die Haut durch die Mischung aus warmem Honig, Kräutern und ätherischen Ölen mit Feuchtigkeit – perfekt zur Belebung trockener Haut.

Verwandte Artikel

Hundeurlaub

Vom Alltag abschalten, gut essen und in einem Luxus-Spa entspannen. Finden Sie, dass Sie das verdient haben? Dann gilt das...

Baden bei 40 Grad in Island

Die blaue Lagune wird gerne als „Oase der Entspannung“ definiert: Thermalwasser und eine Luxustherme, wo man dem Alltag entfliehen kann.

Wadi Mudjib, die Kehle Jordaniens

Mit 400 Metern unter dem Meeresspiegel ist Mudjib das am tiefsten gelegene Naturschutzgebiet der Welt. Dennoch kann man in dieser...

New York – mehr als Wolkenkratzer

Auch fern vom Trubel Manhattans hat der Bundesstaat New York einiges zu bieten. Wir entdecken die unbekannteste Seite New Yorks.