>>>Der schönste Sonnenuntergang New Yorks

Der schönste Sonnenuntergang New Yorks

Um ein Foto vom Manhattanhenge zu machen, dem schönsten Sonnenuntergang New Yorks, heißt es zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Der richtige Ort erstreckt sich von der 14th Street bis Upper Manhattan, und die richtige Zeit (eigentlich sind es zwei Augenblicke) ist Ende Mai und Anfang Juli, also drei Wochen vor und nach der Sommersonnenwende. In diesen Momenten richtet sich die Sonne zur Freude von Touristen, Neugierigen und Fotografen zehn Minuten lang auf dem Gitternetz aus, das die Straßen von Manhattan bilden.

2017 findet Manhattanhenge am 28. Mai und am 9. Juli statt. An diesen beiden Tagen kommt der Effekt voll zur Geltung („full sun on the grid“), aber auch in den Tagen davor und danach ist das Spektakel zumindest zur Hälfte zu sehen („half sun on the grid“). Der Astrophysiker Neil deGrasse Tyson vom amerikanischen naturhistorischen Museum verlieh dem schönsten Sonnenuntergang New Yorks 2002 seinen Namen. Er ehrte damit gleichzeitig einen anderen mythischen Ort, an dem es lohnt, den Sonnenuntergang zur Sommersonnenwende zu betrachten – Stonehenge (England).

Verwandte Artikel

Feiern wie Gatsby

Die von Scott Fitzgerald erdachten Personen wären die perfekten Gastgeber für die Jazz Age Lawn Party gewesen: eine „Reise“ in...

Das Hotel aus Glas

Das emblematische französische Unternehmen Baccarat stellt seit über 250 Jahren hochwertigstes Glas her. Sein Name steht für Luxus und diesen...

Ausgezeichnete Dates

Wenn Sie romantischer als Ted Mosby sind und ein bemerkenswertes Date möchten, das Sie später Ihren Kindern à la „How...

Amélie zieht an den Broadway

Das süßeste, neugierigste Mädchen des französischen Films will sein Publikum erneut erobern, dieses Mal in einem Musical.

Für Fans von Tim Burton

Die Bar Beetle House in New York ist dem Regisseur von „Nightmare before Christmas“ und „Charlie und die Schokoladenfabrik“ gewidmet,...

New York – mehr als Wolkenkratzer

Auch fern vom Trubel Manhattans hat der Bundesstaat New York einiges zu bieten. Wir entdecken die unbekannteste Seite New Yorks.

Das Restaurant, das sich den Jahreszeiten anpasst

Mit jeder Jahreszeit ändert das Restaurant Park Avenue seine Speisekarte, seine Dekoration und sogar seinen Namen.

Die A-Liste von New York

New York ist immer im Wandel. Falls Sie diesen Winter hinreisen, können wir zwar nicht verhindern, dass Ihnen kalt wird,...