>>>Das Restaurant, das sich den Jahreszeiten anpasst

Das Restaurant, das sich den Jahreszeiten anpasst

Wenn in der Stadt der Herbst in den Winter übergeht, tut er das auch im Restaurant Park Avenue Winter in New York. Das Lokal mitten in Manhattan passt sich an die Saison und die typischen Eigenschaften der vier Jahreszeiten an. Die welken Blätter und warmen Farben des melancholischen Herbstes machen Platz für eine edle winterliche Dekoration, in der die unbekleidete Natur und das charakteristische Licht der kalten Jahreszeit im Mittelpunkt stehen.

Auf der Speisekarte stehen vor allem warme Gerichte wie Kürbis-Ravioli mit Haselnüssen, Heidelbeeren und Pecorino oder neuseeländischer Lachs mit geräuchertem Miso und Pekannüssen. Wer dieses winterliche Ambiente genießen möchte, hat bis zum 21. März Zeit. Dann hält der Frühling Einzug und das Restaurant verwandelt sich in das Park Avenue Spring.

Verwandte Artikel

Feiern wie Gatsby

Die von Scott Fitzgerald erdachten Personen wären die perfekten Gastgeber für die Jazz Age Lawn Party gewesen: eine „Reise“ in...

Für Fans von Tim Burton

Die Bar Beetle House in New York ist dem Regisseur von „Nightmare before Christmas“ und „Charlie und die Schokoladenfabrik“ gewidmet,...

Amélie zieht an den Broadway

Das süßeste, neugierigste Mädchen des französischen Films will sein Publikum erneut erobern, dieses Mal in einem Musical.

Das Hotel aus Glas

Das emblematische französische Unternehmen Baccarat stellt seit über 250 Jahren hochwertigstes Glas her. Sein Name steht für Luxus und diesen...

New York – mehr als Wolkenkratzer

Auch fern vom Trubel Manhattans hat der Bundesstaat New York einiges zu bieten. Wir entdecken die unbekannteste Seite New Yorks.

Die A-Liste von New York

New York ist immer im Wandel. Falls Sie diesen Winter hinreisen, können wir zwar nicht verhindern, dass Ihnen kalt wird,...