>>>Antigua und Barbuda ... und verheiratet

Antigua und Barbuda … und verheiratet

Worin liegt das Geheimnis, dass dieses Land die höchste Eheschließungsrate der Welt aufweist? Entdecken Sie die Verführungskraft dieses „Liebesnests“ in der Karibik.
Antigua und Barbuda war jahrelang der winterliche Zufluchtsort für Lady Di. Die Prinzessin von Wales hatte sich in diese Strände mit dem weißen Sand und dem tropischen Klima verliebt. Aber auch die Inseln hatten sich in sie verliebt. Am 1. Juli 2011, dem Tag, an dem sie ihren 50sten Geburtstag gefeiert hätte, wurde einer der Strände im Süden Barbudas auf ihren Namen umgetauft. „Die Insel wurde für die Prinzessin zu einer Art Heiligtum und sie hat offenbar Trost an der Schönheit der Insel gefunden“, sagte Beazer-Willams, die Vorsitzende des Fremdenverkehrsausschusses im Barbuda Council. Die Romanze zwischen den Inseln und der Prinzessin von Wales überrascht nicht: Dieses Land auf den Kleinen Antillen bietet alles, um Amor an seine Küsten zu locken. 2015 wurde es  mit dem World Travel Award als das romantischste Urlaubsziel der Karibik ausgezeichnet. Die Statistiken führen es zudem als das Land mit dem höchsten Eheschließungsindex der Welt.
Shirley Heights bietet die beste Aussicht auf den English Harbour

„Zwillings“-Inseln?

Trotz ihres Beinamens ähneln sich Antigua und Barbuda nur durch die Schönheit ihrer Landschaften. Erstere ist größer und belebter. Sie hat eine Fläche von 280 Quadratkilometern. Auf ihr befindet sich die Hauptstadt Saint John. Barbuda ist kleiner und bietet noch einsame Strände.

Um auf Antigua und Barbuda heiraten zu können, braucht man keinen Wohnsitz in diesem Land, und es ist relativ einfach, [weshalb viele Paare über seine paradiesischen Strände zum Altar schreiten wollen.] Die meisten Luxusressorts organisieren Hochzeitszeremonien direkt am Meer. Und sie haben dazu eine große Auswahl, denn die kleinen Inseln haben über 365 Strände, einen für jeden Tag des Jahres. Allen gemeinsam ist feiner Sand und türkisfarbenes Wasser. Wenn Sie eine sehr private Hochzeit wünschen, dann wählen Sie die Rendezvous Bay. Nach einem 90-minütigen Fußmarsch durch den Tropenwald erreichen Sie diesen entlegenen, idyllischen Strand. Da der Weg nicht ausgeschildert ist und man sich leicht verlaufen kann, sollten Sie sich von einem Führer begleiten lassen, wenn Sie am glücklichsten Tag Ihres Lebens nicht zu spät kommen möchten.
Der Strand ist nicht das Einzige, das die sogenannten „Zwillingsinseln” zu bieten haben. Naturliebhaber können zum Beispiel im Wadadli Animal Nature Park heiraten – sozusagen mit exotischen Pflanzen und Tieren als Trauzeugen. Nicht weniger originell ist der von Richard und Dara gewählte Ort. Das kanadische Paar tauschte die Ringe auf Shirley Heights, dem bekanntesten Aussichtspunkt Antiguas. Er gehört zu einer ehemaligen militärischen Anlage im äußersten Süden der Insel. Der Platz rühmt sich damit, die beste Aussicht auf den English Harbour zu bieten. Wer hier genau achtgibt, kann in der Abenddämmerung den „grünen Blitz“ sehen. Dieser flüchtige, visuelle Effekt ist nur für einige Sekunden am Horizont zu sehen, wenn die Sonne im Meer versinkt.
Die beiden Inseln sind perfekt für den Wassersport geeignet, zum Beispiel für Segler oder Windsurfer.
Aber nicht nur Heiratswillige und Verliebte kommen auf den Shirley Heights auf ihre Kosten. Jeden Sonntag gibt das Restaurant The Lookout, das sich auf dem höchsten Punkt des Komplexes befindet, eine Feier mit Barbecue, bei dem auch karibische Musik nicht fehlen darf. Und wer weiß, vielleicht findet man unter den Teilnehmern ja auch die zukünftige bessere Hälfte.
Der Schauspieler aus „Taxi Driver“ ist ein häufiger Besucher der Karibikinseln.
Foto: Denis Makarenko / Shutterstock.com

Verwandte Artikel

Der teuerste Flug der Welt

Die Umwandlung des Konzepts „Fliegen“. Das bietet Etihad Airways, die Fluggesellschaft der Arabischen Emirate. Mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur mit Teppich,...

Taschenkollektion Moleskin

Das Unternehmen der sagenhaften Notizbücher weitet seine nüchterne Ästhetik und seinen Organisationsgeist auf eine neue Kollektion von Reise-, Laptop- und...

Eine Insel ohne Paparazzi

1958 kaufte Baron Glenconner Mustique für 45.000 Pfund. So viel oder sogar mehr Geld müssten Sie heute für einen einwöchigen...

Whitehaven Beach: der umweltfreundliche Strand

Wenn Strände wie Hotels bewertet werden würden, dann hätte Whitehaven Beach fünf Sterne.